26. Januar 2011: Ungarn: selbstbewusst aus der Krise? Eine kleine Konferenz aus Anlass der ungarischen Ratspräsidentschaft. Veranstaltet vom Ungarischen Institut in Kooperation mit der Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft (ASM), der Deutsch-Ungarischen Gesellschaft in der BRD (DUG) und der IHK Regensburg für Oberpfalz/Kelheim – in Verbindung mit dem Generalkonsulat der Republik Ungarn in München. Ort: Wissenschaftszentrum Ost- und Südosteuropa, Landshuter Str. 4, 93047 Regensburg, 16.30 Uhr bis 20.30 Uhr.